In der Basisarbeit soll den Hunden mit Spiel und Spass Gelegenheit gegeben werden, zu vielen anderen Hunden Kontakt aufzunehmen und zu lernen, auch bei Anwesenheit anderer Hunde auf ihr Herrchen oder Frauchen zu hören.

Eine Vereinsmitgliedschaft ist dabei nicht zwingend erforderlich.

Spartenleitung: Manuela Proft

Trainer:
Monika Dörge
Birgitt Hoppe
Daniela Richter
Maik Büschlepp
Bettina Glombik (Anwärterin)